03.02.2024, von Steffen Ludwig (BÖ)

Übungsdienst Motorsäge

Am Samstag, 3. Februar 2024 fand für unsere Kettensägenbediener ein Übungsdienst statt.

Am Morgen machten sich die Helfenden auf zu unserem Übungsobjekt. Ein alter Baum musste weichen und bescherte den Teilnehmern noch eine Menge Erfahrung. Unter der Aufsicht von unserem Bereichsausbilder Rolf Sprenger übten sie das Abtragen eines Baumes mit Hilfe eines Hubsteigers, die anschließende Fällung und das Zerschneiden des liegenden Holzes. Dabei wurden sie Schritt für Schritt angeleitet und erhielten wertvolle Tipps zur richtigen Technik und den erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen. Die Ausbildung verlief reibungslos, so dass die Teilnehmenden ihre Fähigkeiten im Umgang mit der Kettensäge verbessern konnten und sich nun sicherer bei der Durchführung von Baumfällungen und dem Zerschneiden von Hölzern fühlen. Gerade nach Stürmen kann ein Einsatz durch Sturmschäden schnell an der Tagesordnung stehen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.