02.07.2021, von Steffen Ludwig ()

Dienstbetrieb wieder erfolgreich aufgenommen

Lange Zeit wurden unsere Ausbildungsdienste durch Corona ausgebremst und waren nicht mehr möglich. Durch die derzeitigen niedrigen Inzidenzwerte konnten wieder die ersten Ausbildungsdienste durchgeführt werden.

Am Freitag, 2. Juli 2021 fand ein Gemeinschaftsdienst der Jugend und unserer Fachgruppe (N) Notversorgung und Notinstandsetzung statt. Direkt nach Dienstantritt ging es von der Unterkunft in Richtung Oker. Dort angekommen konnten die Jugendlichen viel von den „alten“ Hasen über das Pumpen von Wasser erfahren. Zu Anfang gab es direkt eine Unterweisung über die nötigen Sicherheitsvorkehrungen und schließlich den richtigen Anschluss der unterschiedlichen Pumpen. So wurde nicht nur die Schmutzwasserpumpe mit einem Elektroantrieb, sondern auch eine Dieselpumpe in Betrieb genommen. Besonders viel Spaß machte den Jugendlichen das anschließende Wasserweitspritzen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.