30.06.2018, von Marc Bühner (OB)

THW-Wandertag 2018

Bei strahlend blauen Himmel, herrlichsten Sonnenschein und einem lauen Lüftchen brachen am Samstag, 30. Juni 2018 gegen 9:30 Uhr 17 Helfer des THW Wolfenbüttel, einem Gast und dem Hund des Ortsbeauftragten in Richtung Harz auf, um zum 3. Mal in Folge einen gemeinsamen "THW-Wandertag" zu verleben.

Um 10:50 Uhr startete die Gruppe vom Parkplatz am Feuerwehrgerätehaus in Treseburg, um durch das Bodetal nach Thale zu wandern. Nach einigem auf und ab, einigen Pausen, dem Anblick einer herrlichen Landschaft und so manchem Spaß erreichte die Gruppe kurz nach 15.00 Uhr das Gasthaus Königsruh. Dort verweilten alle dann bei Getränken, Kuchen und Eis im Schatten der Sonnenschirme. Nach dieser wohl verdienten Pause ging es weiter entlang der Bode nach Thale, wo ein Fahrzeug auf die Kraftfahrer wartete, um dann die anderen Fahrzeuge aus Treseburg zu holen. Nachdem die Fahrzeuge geholt und die wartende Helferschaft in Thale eingesammelt war, ging es zurück in den Ortsverband nach Wolfenbüttel. Dort wurde der Grill aus der Fahrzeughalle geholt und man stärkte sich mit Fleisch, Krakauern und Bratwurst. Den Tag beschloss man dann später am Abend am Lagerfeuer.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.