08.06.2014, von Marc Bühner (OB)

Einsatz für die Fachgruppe Trinkwasserversorgung

Bereitstellung von Trinkwassertransportmaterial auf Anforderung des THW-Ortsverbandes Bremerhaven, sowie Beratung beim Einsatz von Trinkwasserblasen und Umgang mit Trinkwasser.

Nachdem Einwohner beim Trinkwasser einen salzigen Geschmack gemeldet hatten, sperrten die zuständigen Behörden am Pfingstsonntag, 8.Juni 2014 das Trinkwassernetz in Weddewarden (Bremerhaven). Um kurz nach 8 Uhr wurde die Fachgruppe Trinkwasserversorgung des OV Wolfenbüttel alarmiert und gegen 12.30 Uhr trafen der Gruppenführer Florian Homann und der Kraftfahrer Max Kielpinski mit dem MLW 5 an der Einsatzstelle ein und übergaben den örtlichen Kräfte zwei 5000l-Trinkwasserblasen, diverse Trinkwasserschläuche und zwei Zapfstellen. Nachdem die örtlichen Hilfskräfte in die Handhabung eingewiesen und sie über alles notwendige informiert waren, rückten die beiden Wolfenbütteler THW-Helfer am späten Nachmittag wieder ab. Einsatzende für unseren Ortsverband war kurz nach 21 Uhr.

Das eingesetzte Material verblieb noch bis Dienstag, 10.Juni 2014 in Bremerhaven und wurde am Mittwoch, 11.Juni 2012 durch Kameraden des OV Bremerhaven wieder nach Wolfenbüttel transportiert.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.